Wandern mit Hund in Österreich

Ob beim Wandern mit Hund in der näheren Umgebung oder im Rahmen eines Wanderurlaubs in Deutschland oder dem Ausland, dem Hund macht es grundsätzlich riesigen Spaß, sich mit Frauchen oder Herrchen in ursprünglicher Natur aufzuhalten. Nichtsdestotrotz ist es für Mensch und Hund gleichermaßen spannend, neue Gefilde zu erkunden und fremde Regionen mit all ihren Facetten für sich zu entdecken.

Österreich ist ein beliebtes Reiseziel für Wanderfreunde, schließlich präsentiert sich das Reiseland mit erstaunlicher Landschaftsvielfalt, die zu ausgedehnten Streifzügen auf Schusters Rappen einlädt. Somit findet auch das Wandern mit Hund in Österreich immer mehr Anhänger, die hier Touren auf eigene Faust unternehmen oder auch an geführten Gruppenwanderungen mit Hund teilnehmen können.

Naturfreunde, die gerne mit ihrem Hund in Österreich auf Wanderschaft gehen möchten, sollten bedenken, dass etwa 60 Prozent der Gesamtfläche Österreichs gebirgig sind und somit Mensch und Hund beim Wandern ein gewisses Maß an Kondition und Ausdauer abverlangen. Ansonsten steht ausgedehnten Bergwanderungen mit dem tierischen Gefährten zum Beispiel in die Hohe Tauern, die Nördlichen oder Südlichen Kalkalpen oder in den Wienerwald nichts im Wege. Mit dem Wiener Becken und dem Alpenvorland entlang der Donau halten aber auch weite Ebenen ideale Wanderbedingungen bereit, die sowohl dem Wanderer als auch seinem treuen Begleiter unvergessliche Naturerlebnisse garantieren.

Als wahres Wanderparadies, und somit auch bestens zum Wandern mit Hund geeignet, erweist sich das malerische Burgenland im Osten Österreichs. Reizvolle Hügellandschaften im Süden und spannende Wanderrouten rund um den Neusiedler See im Norden entführen Mensch und Hund in ursprüngliche Naturräume, die von artenreicher Flora und Fauna, sowie interessanten Sehenswürdigkeiten geprägt sind.

Bizarre Felsformationen, bewaldete Hügel und idyllisch gelegene Dörfer erwarten den Wanderer mit Hund in Oberösterreich, das sich vom Dachsteinmassiv bis zum Böhmerwald erstreckt und beispielsweise im Salzkammergut herrliche Seen wie den Mondsee, Wolfgangsee und Attersee bereithält. Das Wandern in Österreich ist mit Sicherheit auch für den Vierbeiner ein ganz besonderes Erlebnis.

(Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Reiseantritt über die aktuellen Einreisevorschriften nach Österreich)